LKB:BY

Fachtagung „Tanz in Schulen–Projekte und ihre Kooperationspartner“

Wann: 6. – 7. März 2009
Ort: Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Download des Programms (90,5 KB)

Weitere Informationen zu Ablauf, Kosten und Teilnahme siehe www.bv-tanzinschulen.de

Zum dritten Mal richtet der „Bundesverband Tanz in Schulen e.V.“ eine Fachtagung aus, die erstmalig für ein interessiertes Fachpublikum geöffnet ist. Sie thematisiert besonders die Kooperationen und Kooperationsmöglichkeiten zwischen den verschiedenen Tanzvermittlern. Herzlich eingeladen sind ProjektkoordinatorInnen, TänzerInnen, ChoreographInnen, TanzpädagogInnen, TanzproduzentInnen für junges Publikum, TanzwissenschaftlerInnen, Ausbildungsinstitutionen für Tanz sowie interessierte schulangestellte LehrerInnen, SchulleiterInnen und Schulverantwortliche. Die Tagung in München findet dank der Unterstützung und Kooperation mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München, der Hochschule für angewandte Wissenschaften München und dem Bayerischen Staatsballett statt. Großer Dank für die Unterstützung geht an Tanz und Schule, ACCESS TO DANCE – Tanzplan München.
Am 6. und 7. März 2009 werden in München Fachleute und Mitglieder des Bundesverbandes, internationale Gäste und Referenten zusammen mit den TagungsteilnehmerInnen Problemfelder und Gelingensbedingungen in Tanz-Schul-Kooperationen diskutieren. Statements aus Sicht von Praktikern sowie aus der Perspektive von Evaluation und Forschung stehen auf dem Programm. Vertreter aus Großbritannien und den Niederlanden berichten aus der Erfahrung in ihren Ländern, über Ähnlichkeiten und weitere Möglichkeiten für Tanz in Schulen.

 

Veranstalter:
Bundesverband Tanz in Schulen in Kooperation mit der Hochschule München, Tanz und Schule
und dem Bayerischen Staatsballett