LKB:BY

Stiftung Zuhören

Zuhören erhöht die Lebensqualität und fördert den gesellschaftlichen Austausch. Es ist eine kulturelle Schlüsselkompetenz, die man lehren und lernen kann. In der Stiftung Zuhören haben sich Institutionen zusammengefunden, die diese Aufgabe innovativ angehen. Zu den Stiftern zählen die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten und die Medienanstalten in Bayern, Hessen und Mitteldeutschland sowie die Firma Sennheiser electronics. Weitere Zustifter sind herzlich willkommen. Die Stiftung bemüht sich, den Wert der Zuhörfähigkeit in möglichst vielen Bereichen und für alle Alterstufen erfahrbar zu machen. Die Freude am Zuhören und das Training gekonnten Zuhörens stehen im Mittelpunkt der Projektarbeit. Schwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Hier wurden bereits zahlreiche innovative Projekte gestartet. Allein in Bayern gibt es mehr als 350 Hörclubs an Grundschulen.

Kontakt
Stiftung Zuhören
Marion Glück-Levi
c/o Bayerischer Rundfunk
Rundfunkplatz 1
80335 München
Tel. (0 89) 59 00 12 26
Fax (0 89) 59 00 35 91
www.stiftung-zuhoeren.de