LKB:BY

Über uns

Die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V. (LKB:BY) dient als Dach- und Fachverband der Stärkung der Kulturellen Bildung in Bayern. Sie berät und unterstützt die Akteur*innen im Handlungsfeld, Bildungsinstitutionen, Politik und Verwaltung und vernetzt diese miteinander. Die LKB:BY setzt sich für die Rechte von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf kulturelle Teilhabe und Bildung ein und positioniert sie sich auf theoretischer und praktischer Ebene zu aktuellen Herausforderungen wie Digitalisierung, Migration oder der globalen Klimakrise. Die über 50 Mitglieder sind landesweite, regionale oder kommunale Organisationen, Verbände und Einrichtungen Kultureller Bildung aus den Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Film, Literatur, Medien, Museum, Musik, Tanz, Theater, Soziokultur, Spielkultur, Zirkus und vielen mehr.

Die LKB:BY wurde im Frühjahr 2006 gegründet und versteht sich als föderales Mitglied der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ). Die Gründung erfolgte in Absprache und mit Zustimmung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, des Bayerischen Jugendrings (BJR), des Bayerischen Städtetags sowie der Städte München und Nürnberg.

Die LKB:BY ist Mitglied in der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ), dem Forum Bildungspolitik, der Stiftung Wertebündnis Bayern und engagiert sich im Netzwerk Ganztagsbildung

 

Geschäftsstelle

Felix Taschner
Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V. (LKB:BY)
c/o Museumspädagogisches Zentrum
Infanteriestraße 1, 80797 München 

E-Mail: info(at)lkb-by.de

Vorstand

Haimo Liebich
Marion Glück-Levi
Dr. Leopold Klepacki

Ulrich Besirske
Daniela Biebl
Birgit Echtler
Günter Frenzel
Anna Huth
Katharina Maurer
Prof. Ulrich Nicolai