Willkommen auf der Seite der Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern!

Die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e. V. (LKB:BY) berät, unterstützt und vernetzt Akteur*innen der Kulturellen Bildung, Bildungsinstitutionen, Politik und Verwaltung. Die LKB:BY setzt sich gleichzeitig für das Recht auf kulturelle Teilhabe und Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein.

Icon

Veranstaltung

KulturWeiterBildung: Kulturelle Bildung und Diversität, 11.10.2022, online 

Mit dem Thema “Kulturelle Bildung und Diversität” startet die LKB:BY am 11. Oktober 2022 in den Veranstaltungsherbst. Bei der KulturWeiterBildung geht es unter anderem um die Fragen, wie Inklusion in der Kulturelle Bildung gelingt und wie diversitätssensible Perspektiven das eigene Arbeiten bereichern. Weitere Informationen und Anmeldung hier.  

Icon

Jobs

Projektreferent*in für Kulturelle Bildung gesucht

Die LKB:BY sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Projektreferent*in für das auf zwei Jahre befristete Projekt „Kultur schafft Land“. Ziel des Projekts ist eine praxisorientierte, qualitativ-empirische Bestandsaufnahme und Entwicklungsarbeit zur Kulturellen Bildung und die konkrete Sichtbarmachung der Kulturellen Bildung in den Regionen Bayerns. Zur Stellenausschreibung geht’s hier.

Icon

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser beliebter LKB:BY-Newsletter informiert Sie monatlich über aktuelle Themen der Kulturellen Bildung, Veranstaltungen, Ausschreibungen, Jobs und Neuerscheinungen. Hier geht’s zur Newsletter-Anmeldung.

Icon

Mitglieder-Tipp

Verband Freier Kinder- und Jugendtheater Bayern: Fachtagung „WegWeiser22“, 4.-5.10.2022, München

Die Fachtagung “WegWeiser22” findet im neuen Gasteig (HP8) in München statt und widmet sich dem Thema „Struktur und Freiheit“. Nach fachlichen Vorträgen und Workshops findet die Veranstaltung am 6.10.2022 mit drei Kinder- und Jugendtheateraufführungen einen praxisbezogenen Abschluss. Anmeldung bis zum 20.09.2022 möglich. Weitere Informationen und Anmeldung hier.  

Icon

Aktuelles

Impressionen vom Transfertag: Gemeinsam für eine kooperative Bildungslandschaft!

Dialog zwischen schulischer und außerschulischer Kultureller Bildung – in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Lehrerinnen – und Lehrerverband (BLLV) haben wir mit dem Transfertag einen Raum geschaffen, an dem ein konstruktiver Transfer und Dialog auf Augenhöhe zwischen formalen und non-formalen Akteur*innen in der Bildungslandschaft stattfinden konnte. Hier geht’s zur Review.

Icon

Dokumentation

Fachkräfte für die Kulturelle Bildung – Dokumentation des FutureTalks am 26.7.2022

Wie gewinnen wir Fachkräfte der Kulturellen Bildung nach der Pandemie zurück und gestalten attraktive Handlungsfelder für den Nachwuchs? Der dritte FutureTalk der LKB:BY am 26.07.2022 bot einen spannenden Austausch von Politik, Verwaltung und Szene zum Thema Nachwuchs-, Fach- und Honorarkräfte in der Kulturellen Bildung. Spannende Ergebnisse und Erkenntnisse finden Sie hier.

Mitglieder vorgestellt

Landesarbeitsgemeinschaft Architektur & Schule e.V.

In der Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule Bayern e.V. engagieren sich Architekt*innen und Lehrkräfte dafür, Schüler*innen einen fächerübergreifenden und praktischen Zugang zur Baukunst zu vermitteln. Ziel ist es, Baukulturelle Bildung zu fördern und Architektur und Baukultur in den Unterricht zu tragen. Weitere LKB:BY-Mitglieder finden Sie in unserer Mitgliederübersicht.

Icon

Fachberatung Kulturelle Bildung

Finanzierung, Vernetzung und Konzepte – wir beraten in Sachen Kulturelle Bildung

Mit unserer fachlichen und konzeptionellen Expertise stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Ein besonderes Anliegen ist uns die niederschwellige Unterstützung von Projekten der Kulturellen Bildung. Lernen Sie unsere Fachberatung Kulturelle Bildung kennen.

LKB:BY Netzwerk-Karte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Kulturelle Bildung in Bayern befindet sich in einer (selbst-)kritischen, konzeptionellen Neubestimmung im Kontext gesellschaftlicher Veränderungen und neuer Herausforderungen. Um dem Anspruch auf Teilhabe an Kultur und Bildung möglichst vieler Menschen gerecht zu werden, braucht es eine umfassende Transformation der Art, wie wir handeln. Kulturelle Bildung entwickelt sich als „Bildung für nachhaltige kulturelle Praxis“. So kann es auch gelingen, die verfassungsmäßige Verpflichtung des Freistaats Bayern als Kulturstaat zukunftsfähig in die Praxis zu übersetzen.

Haimo Liebich, Vorsitzender der LKB:BY