Willkommen auf der Seite der Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern!

Die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e. V. (LKB:BY) berät, unterstützt und vernetzt Akteur*innen der Kulturellen Bildung, Bildungsinstitutionen, Politik und Verwaltung. Die LKB:BY setzt sich gleichzeitig für das Recht auf kulturelle Teilhabe und Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein.

Icon

Dokumentation

Fachkräfte für die Kulturelle Bildung – Dokumentation des FutureTalks am 26.7.2022

Wie gewinnen wir Fachkräfte der Kulturellen Bildung nach der Pandemie zurück und gestalten attraktive Handlungsfelder für den Nachwuchs? Der dritte FutureTalk der LKB:BY am 26.07.2022 bot einen spannenden Austausch von Politik, Verwaltung und Szene zum Thema Nachwuchs-, Fach- und Honorarkräfte in der Kulturellen Bildung. Spannende Ergebnisse und Erkenntnisse finden Sie hier.

Icon

Aktuelles

Impressionen vom Transfertag: Gemeinsam für eine kooperative Bildungslandschaft!

Dialog zwischen schulischer und außerschulischer Kultureller Bildung – in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV) haben wir mit dem Transfertag einen Raum geschaffen, an dem ein konstruktiver Transfer und Dialog auf Augenhöhe zwischen formalen und non-formalen Akteur*innen in der Bildungslandschaft stattfinden konnte. Hier geht’s zur Review.

Icon

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Unser beliebter LKB:BY-Newsletter informiert Sie monatlich über aktuelle Themen der Kulturellen Bildung, Veranstaltungen, Ausschreibungen, Jobs und Neuerscheinungen. Hier geht’s zur Newsletter-Anmeldung.

Icon

Aktuelles

Verleihung der Kerschensteiner Medaille an LKB:BY-Vorsitzenden Haimo Liebich

Für sein unermüdliches Engagement für die Kulturelle Bildung wurde Haimo Liebich am 27.6.2022 in einem Festakt im Alten Rathaus München mit der Kerschensteiner Medaille ausgezeichnet. Die Landeshauptstadt München würdigte ihn damit als Mitbegründer, Wegbegleiter und Vernetzer von unzähligen Initiativen und Institutionen der Kulturellen Bildung in München. Weitere Informationen hier.

Icon

Positionspapier

Kulturelle Bildung in Zeiten der Unkultur

Die aktuellen Geschehnisse in der Ukraine sind ein Prüfstein: Sie markieren die Notwendigkeit, Zuschreibungen hinsichtlich der Wirksamkeiten Kultureller Bildung kritisch in den Blick zu nehmen, Stilisierungen der Kulturellen Bildung zu reflektieren und etablierte Selbstverortungen auf ihre Tragfähigkeit hin zu prüfen. Hier das ganze Statement der LKB:BY zum Krieg in der Ukraine.

Icon

Aktuelles

In Andenken an Günther Frenzel

Die LKB:BY trauert um ihr langjähriges Vorstandsmitglieder Günter Frenzel. Seit 2012 begleitete er die Entwicklung der LKB:BY als Beisitzer im Vorstand. Auch in schwierigen Phasen – und von diesen gab es einige – zog uns sein Engagement und sein Enthusiasmus mit und motivierte uns zum gemeinsamen Weitermachen. Er ist am 10. Februar 2022 nach kurzer, schwerer Krankheit in München verstorben. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen. Zum Nachruf.

Mitglieder vorgestellt

Landesarbeitsgemeinschaft Architektur & Schule e.V.

In der Landesarbeitsgemeinschaft Architektur und Schule Bayern e.V. engagieren sich Architekt*innen und Lehrkräfte dafür, Schüler*innen einen fächerübergreifenden und praktischen Zugang zur Baukunst zu vermitteln. Ziel ist es, Baukulturelle Bildung zu fördern und Architektur und Baukultur in den Unterricht zu tragen. Weitere LKB:BY-Mitglieder finden Sie in unserer Mitgliederübersicht.

Icon

Fachberatung Kulturelle Bildung

Finanzierung, Vernetzung und Konzepte – wir beraten in Sachen Kulturelle Bildung

Mit unserer fachlichen und konzeptionellen Expertise stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Ein besonderes Anliegen ist uns die niederschwellige Unterstützung von Projekten der Kulturellen Bildung. Lernen Sie unsere Fachberatung Kulturelle Bildung kennen.

LKB:BY Netzwerk-Karte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Kulturelle Bildung in Bayern befindet sich in einer (selbst-)kritischen, konzeptionellen Neubestimmung im Kontext gesellschaftlicher Veränderungen und neuer Herausforderungen. Um dem Anspruch auf Teilhabe an Kultur und Bildung möglichst vieler Menschen gerecht zu werden, braucht es eine umfassende Transformation der Art, wie wir handeln. Kulturelle Bildung entwickelt sich als „Bildung für nachhaltige kulturelle Praxis“. So kann es auch gelingen, die verfassungsmäßige Verpflichtung des Freistaats Bayern als Kulturstaat zukunftsfähig in die Praxis zu übersetzen.

Haimo Liebich, Vorsitzender der LKB:BY