Icon KulturWeiterBildung
Veranstaltung – KulturWeiterBildung

Welcome to the jungle: Förderrecht und Co.

10.05.2022, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Mit der Veranstaltungsreihe „KulturWeiterBildung“ bietet die LKB:BY ein monatliches Online-Beratungs- und Informationsangebot an. Ziel ist es, Akteur*innen und Interessierte den Zugang zu Kultur und Bildung zu erleichtern und ihre Perspektiven zu erweitern – um selbst aktiv zu werden. Expertise und Erfahrungen rund um Organisation und Umsetzung finden hier genauso Raum, wie die Soft Skills und Einblicke, die es braucht, damit Kultur & Bildung auch weiterhin stärken, vernetzen und inspirieren kann.

Grundlagen im deutschen Förderrecht

Fördergelder sind häufig die Basis für eine Vielzahl von Projekten in Kultur und Bildung. Doch oftmals gleicht die Beantragung öffentlicher Geldern einem Bürokratiedschungel – und zwingt Akteur*innen so zu einer Expedition, sich das nötige Wissen um Ablauf, Struktur und Pflichten selbst mühsam zusammenzusammeln. 

Die “KulturWeiterBildung: Förderrecht” möchte Orientierung bieten und Missverständnisse oder Halbwissen ausräumen, um Akteur*innen und Interessierten die Angst vor Förderanträgen zu nehmen. Kilian Schmuck von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) leitet den Spaziergang durch das Dickicht des Förderrechts und gibt neben Grundlagenwissen auch Praxistipps auf den Weg. Damit neue Ideen umgesetzt werden können, und Fördergelder an den Stellen wirksam werden, wo sie dringend benötigt werden.  

Referent: Kilian Schmuck

BKJ – Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V.

Kilian Schmuck ist Experte für Zuwendungsrecht und kennt sowohl die Perspektive als Förderer als auch als Antragsteller. Seit über zehn Jahren arbeitet er für die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung und leitet dort den Finanzbereich. In dieser Funktion engagiert er sich auch für die weitere Vereinfachung des Zuwendungsrechts und wirkt in entsprechenden Arbeitsgruppen mit.

Einwahldaten

Die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung werden per Mail an die Teilnehmer*innen verschickt. Die Anmeldefrist endet am 10.05.2022 um 12:00 Uhr.

Kilian Schmuck
© Friedi Flusenfuß